1/2

Prototypenbau

Als Zusatzdienstleistung nach der Konstruktion biete ich meinen Kunden an die Beschaffung und den Aufbau der ersten Prototypen zu übernehmen.

Gründe dafür

- Know How von innovativen Ideen / Diskretion

- Eigene Zulieferer bedienen ev. auch Konkurrenz

- Wenn die Zeit drängt

- Zeichnungssatz wird laufend und direkt angepasst mit neusten Erkenntnissen (Fertigung, etc.)

- Der Kunde erhält einen vollständig funktionierenden Zeichnungssatz und Prototyp

- Grundsätzlich keine Schnittstellen - Probleme für den Kunden

- Noch keine Erfassung in PDM- Programme etc. in dieser Phase

Lieferanten / Partner

Je nach Kundenwunsch können die Lieferanten vom Kunden einbezogen werden.

Selber kann ich auf sehr wettbewerbsfähige Zulieferer zurückgreifen wo meist langjährige Beziehungen bestehen.

Diskretion

Ich garantiere Ihnen die nötige Diskretion und Loyalität.